Seite wählen

Immobilienbewertung

Mehr Leistung als jeder Mitbewerber

Lassen Sie den Wert Ihrer Immobilie von Experten berechnen

Wie läuft eine online Immobilienbewertung bei Immobilien55 ab?

Die online Immobilienbewertung von Immobilien55 ist ein Bewertungsprogramm. Dieses Bewertungsprogramm ist für Sie als Eigentümer kostenlos und gibt Ihnen als Verkäufer je nachdem eine Auskunft über den Wert Ihrer Wohnung, Ihres Hauses oder gegebenenfalls Ihres Grundstücks. Immobilien55 ermittelt den Immobilienwert in Köln, Bonn, Düsseldorf und der gesamten Metropolregion Rheinland. Dabei ziehen wir aus unserer Datenbank Vergleichsobjekte aus der Umgebung heran, um den optimalen Marktwert Ihrer Immobilie zu bestimmen. Wir berücksichtigen vor allem Immobilien, welche den von Ihnen genannten Merkmalen ähneln. Da wir einige Vergleichsobjekte in der Region Köln, Bonn und Düsseldorf in unserer Datenbank als Referenz hinzuziehen können, haben wir die Möglichkeit den Wert Ihrer Immobilie zu bestimmen.

Mit welchen Kosten müssen Sie für eine Immobilienbewertung bei Immobilien55 rechnen?

Die Immobilienbewertung mit Immobilien55 ist immer kostenlos. Egal, ob es sich dabei um eine Bewertung für eine Wohnung, Grundstück, Ein- oder Mehrfamilienhaus handelt. Die Immobilienbewertung mit Immobilien55 ist garantiert kostenlos! Sie sind herzlich dazu eingeladen unsere Immobilienbewertung online und ganz ohne jedes Risiko zu testen. 

Sind Sie dazu verpflichtet nach einer Bewertung mit Immobilien55 Ihre Immobilie zu verkaufen?

Als Eigentümer einer Immobilie müssen Sie natürlich erstmal den Wert Ihrer Immobilien kennen, um über den Verkauf Ihrer Immobilie entscheiden zu können. Die Immobilienbewertung mit Immobilien55 ist für Sie als Eigentümer der Immobilie auch dann kostenfrei, wenn Sie sich gegen den Verkauf mit Immobilien55 entscheiden. 

Wie erhalten Sie Ihre kostenlose Immobilienbewertung von Immobilien55?

Mit wenigen Klicks machen Sie online Angaben zu Ihrer Immobilie. Dabei übermitteln Sie Immobilien55 Angaben zum Immobilientyp, zur Wohnfläche, zur Lage und zum Baujahr. Auf Basis dieser Angaben ist es uns möglich eine grobe Einschätzung über den Wert Ihrer Immobilie abzugeben. Wahlweise erfragen wir telefonisch oder vor Ort weitere Informationen zu Ihrer Immobilie. Grundsätzlich ist es so: je mehr Daten Immobilien55 zu Ihrer Immobilie hat, desto genauer ist die Immobilienbewertung. 

Nachfolgend erklären wir Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt zu Ihrer Immobilienbewertung kommen: 

  • Als potentieller Verkäufer übermitteln Sie Immobilien55, über die online Immobilienbewertung, Informationen zu Ihrer Immobilie. Dabei geben Sie Angaben zur Immobilie innerhalb weniger Klicks ab und starten die kostenlose Immobilienbewertung. 
  • Ein Immobilienmakler von Immobilien55 schaut sich die Eckdaten zu Ihrer Immobilie an und vergleicht diese mit Referenzobjekten in der Region um eine erste Marktpreiseinschätzung abgeben zu können. 
  • Um den Wert Ihrer Immobilie so präzise wie möglich ermitteln zu können, wird ein professioneller Immobilienmakler von Immobilien55 nach telefonischer Terminvereinbarung die Verhältnisse der Immobilien fachmännisch einschätzen. Das Resultat des persönlichen Termins in Zusammenspiel mit der Marktanalyse und aktuellen Preistrends bilden die Grundlage einer professionellen und präzisen Immobilienbewertung.

Wie kommt der Makler in Köln, Bonn oder Düsseldorf auf mich zu, um meine Immobilie zu bewerten?

Immobilien55 ist mit seinen Standorten in Köln, Bonn und Düsseldorf vertreten und vermittelt Immobilien in der ganzen Metropolregion Rheinland. Wir kennen den regionalen Markt vor Ort hervorragend. Als Verkäufer können Sie erste Angaben zu Ihrer Immobilie über die online Immobilienbewertung machen oder uns direkt telefonisch kontaktieren. 

Welche Vorteile bringt die online Immobilienbewertung von Immobilien55?

Die online Immobilienwertermittlung ist vor allem unkompliziert und bietet eine kostenlose Alternative zum herkömmlichen Wertgutachten von einem Sachverständigen. Dabei gibt die Wertermittlung online einen ersten Hinweis zum Marktwert Ihrer Immobilie und kann damit das Fundament für den Verkauf Ihrer Immobilie legen und Ihnen dabei helfen den Verkaufspreis festzulegen. 

Was ist der Unterschied zwischen einer kostenlosen Immobilienbewertung online und einem Wertgutachten?

Die kostenlose online Immobilienbewertung kann eine gute Alternative zum kostenpflichtigen Wertgutachten sein. Dabei bietet die online Immobilienbewertung von Immobilien55 für Köln, Bonn und Düsseldorf eine schnelle und einfache Möglichkeit einen ersten Anhaltspunkt für den aktuellen Marktwert sowie über den potentiellen Verkaufspreis zu erhalten. Ob eine kostenlose online Immobilienbewertung ausreichend und zielführend ist, oder ob doch ein kostenpflichtiges Wertgutachten vom Sachverständigen nötig ist, hängt vom Anlass der Wertermittlung, sowie der Art der Immobilie ab.

Die kostenlose Immobilienbewertung mit Immobilien55 basiert auf den Merkmalen des Grundstücks, sowie der Größe des Wohnraums, als auch dem Zustand der Immobilie und dient als erste Orientierung. Bei einem persönlichen Vor-Ort-Termin kann ein Immobilien55-Makler alle Gesichtspunkte für eine präzise Immobilienbewertung begutachten und alle wertsteigernden Besonderheiten berücksichtigen. Als langjähriger lokaler Immobilienexperte in Köln, Bonn und Düsseldorf ist David Kaesler, der Geschäftsführer von Immobilien55, bestens vertraut mit dem regionalen Immobilienmarkt und den Marktpreisen in Köln, Bonn und Düsseldorf – dazu ist er geprüfter Sachverständiger für Immobilienbewertungen (WertCert©).

Ein Wertgutachten hingegen wird von einem Immobiliengutachter erstellt und ist in der Regel umfangreicher und zeitaufwendiger und deshalb auch kostenpflichtig. Solche Gutachten werden meist nur von Behörden im Falle eines Rechtsstreits oder einer Scheidung verlangt. Ein gründliches Wertgutachten durch einen Gutachter ist vor Gericht gültig.

Ist eine kostenlose online Immobilienbewertung präzise?

Die online Immobilienbewertung ist stark abhängig von Ihren Angaben. Da es sich um eine automatische online Wertermittlung handelt, ist diese so genau, wie die von Ihnen angegebenen Werte. Anhand von Ihren Angaben und unter Einbezug von Referenzobjekten bestimmt das Team von Immobilien55 den Wert Ihrer Immobilie. Die online Immobilienbewertung zieht Referenzobjekte heran und ist besonders dann präzise, wenn es sich um eine marktübliche und durchschnittliche Wohnung oder Haus handelt. Weist die Immobilie hingegen viele Besonderheiten auf, ist die Wertspanne deutlich größer. In solch einem Fall ist es ratsam einen Immobilien55-Makler hinzuzuziehen. Ein Makler von immobilien55 kann sich durch eine Besichtigung bei Ihnen vor Ort ein genaues Bild von der Immobilie machen. Dadurch können wertsteigernde Faktoren, wie beispielsweise Modernisierungsmaßnahmen bei der Immobilienbewertung berücksichtigt werden.

Überzeugen Sie sich noch heute von der kostenfreien Marktpreiseinschätzung von Immobilien55.

Warum ist die Immobilienbewertung von Immobilien55 besonders fundiert?

Das renommierte Immobilienmaklerunternehmen Immobilien55 ist in Köln, Bonn, Düsseldorf und der gesamten Metropolregion Rheinland ansässig und kennt die lokalen und regionalen Gegebenheiten besonders gut. Als geprüfter Sachverständiger (WertCert©) ist der Geschäftsführer David Kaesler, sowie Alexander Wehrmann als geprüfter Immobilienbewerter (Sprengnetter Akademie) zuständig für die professionelle Immobilienbewertung Ihrer Immobilie. Natürlich spielt die langjährige Erfahrung eine weitere wichtige Rolle bei der Bewertung Ihrer Immobilie. Dabei besticht David Kaesler immer wieder mit seinem herausragenden Erfahrungsschatz aus hunderten erfolgreichen Immobilienvermittlungen im Rheinland.

Wann brauche ich eine Immobilienbewertung und wozu ist sie gut?

Planen Sie einen Hausverkauf? Möchten Sie Ihre Wohnung oder eine Immobilie verkaufen? Dann ist es wichtig neben wichtigen Faktoren wie Lage, Größe oder den Zustand Ihrer Immobilie vor allem den aktuellen Marktwert Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung zu kennen. Dabei unterschätzen viele Immobilienbesitzer, wie essentiell wichtig es ist, dass sich der Angebotspreis an dem tatsächlichen Immobilienwert orientieren sollte. Ansonsten können interessierte Käufer entweder abgeschreckt, oder skeptisch sein, wenn der Angebotspreis entweder deutlich zu hoch oder viel zu niedrig angesetzt ist. Außerdem kann sich eine nachträgliche Preisanpassung negativ auf den Verkaufsprozess auswirken. Dementsprechend sollten Sie als Eigentümer unbedingt vor dem Hausverkauf eine Immobilienbewertung durchführen. Dieser Wert ist hilfreich bei der Preisfindung Ihrer Immobilie.

Die Immobilienbewertung kann nicht nur beim Hausverkauf hilfreich sein, sondern auch um Steuern zu sparen. Bei einer Immobilienbewertung kann überprüft werden, ob das Finanzamt die zu zahlende Erbschaftssteuer oder Schenkungssteuer richtig festgesetzt hat.

Im Falle einer Erbschaft oder Scheidung sollte in jedem Fall ein Sachverständiger den Immobilienwert ermitteln. Ein Sachverständiger kann den Wert Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses transparent und rechtlich belastbar machen um eventuell den Wert Ihrer Hausbank vorzulegen. Beispielsweise wenn Sie Ihre Immobilie beleihen wollen, oder bei einer Versicherung eine Versicherungspolice ausstellen möchten.

Warum ist es wichtig eine Immobilienbewertung vor dem Verkauf durchzuführen?

Die allermeisten Hauseigentümer haben vor dem Verkauf ihrer Immobilie keine Vorstellung über den Verkehrswert ihrer Immobilie. Meist wird der Immobilienwert auf Grundlage von dem einstigen Marktwert geschätzt und mit emotionalen Erinnerungen verwässert. Falls Sie es in Erwägung ziehen Ihre Immobilie zu verkaufen, sollten Sie die Veränderungen der Immobilienpreise kennen, denn diese richten sich an Angebot und Nachfrage. Dabei sind besonders die Kenntnisse des regionalen Immobilienmarktes für eine präzise Wertermittlung unverzichtbar. Nur wer den wahren Wert seiner Immobilie am Ende kennt, wird einen realistischen Preis auf dem Immobilienmarkt erzielen können. Ein zu hoher Angebotspreis schreckt potentielle Käufer meist ab. Wohingegen ein zu niedriger Verkaufspreis zu einem enormen Verlust führt. Dabei können Sie diese Fehler mit einer professionellen Immobilienbewertung vermeiden und Ihr Haus zeitnah und reibungslos verkaufen.

Wer darf oder sollte den Wert Ihrer Immobilie ermitteln?

Prinzipiell können sowohl Immobiliengutachter, Immobilienmakler als auch die Immobilieneigentümer den Wert einer Immobilie bestimmen. Außerdem ist das Finanzamt dazu berechtigt. Eine weitere Möglichkeit besteht für den Hauseigentümer darin eine online Immobilienwertermittlung durchzuführen. Nachfolgend möchten wir Ihnen erklären, was die Unterschiede sind. 

  • Immobilienbewertung durch den Eigentümer

Falls es von offizieller Stelle nicht gefordert wurde die Immobilienbewertung mit einem Sachverständigen durchzuführen, beispielsweise im Falle einer Scheidung, oder einer Erbschaft, dann kann der Hauseigentümer das Haus selbst bewerten. In diesem Fall können Vergleichswerte herangezogen werden, um so den ungefähren Wert zu ermitteln. Für die meisten Eigentümer ist dies ein zeitaufwändiges Unterfangen. Außerdem fehlt vielen Immobilienbesitzern die Fachkenntnis für die aktuelle Marktsituation, um eine realistische Einschätzung abgeben zu können. Zudem fällt es vielen Hausverkäufern schwer das eigene Heim objektiv zu bewerten, daher kommt es meist zu einem zu hohen Angebotspreis. Falls Sie Ihr Haus verkaufen möchten, empfehlen wir den Prozess mit einem Experten durchzuführen. Falls Sie beabsichtigen Ihre Immobilie in Köln, Bonn, Düsseldorf oder in der Metropolregion Rheinland zu verkaufen, dann kommen Sie gerne mit dem Team von Immobilien55 in Kontakt! 

  • Wertermittlung durch einen Sachverständigen

Des Weiteren besteht die Möglichkeit eine detaillierte Wertermittlung Ihrer Immobilie von einem Gutachter zu erstellen. Wann sollte eine Immobilienbewertung durch einen Gutachter erfolgen? Was kostet ein Wertgutachten? Falls die Wertermittlung für eine rechtliche Angelegenheit benötigt wird, dann sollte diese Form der Wertermittlung einer online Immobilienbewertung vorgezogen werden. Ein Gutachter wird mit der Erstellung eines Wertgutachtens beauftragt, da nur ein ausführliches schriftliches Verkehrswertgutachten gerichtlich anerkannt wird. Die Kosten eines Wertgutachtens orientieren sich am Verkehrswert der Immobilie und liegen bei 0,5 bis 1 Prozent des Verkehrswertes einer Immobilie. Bei einem Vor-Ort-Termin werden alle wertrelevanten Merkmale aufgenommen und fließen anschließend in die Rechnung des Hauswertes mit ein. 

  • Wertermittlung durch das Finanzamt

Das Finanzamt ermittelt den Wert einer Immobilie, wenn es sich um einen Erbfall handelt und es darum geht die fällige Erbschaftssteuer zu ermitteln. Dabei wird der Wert anhand der Bodenrichtwerte ermittelt. 

  • Online Immobilienwert ermitteln 

In online Portalen kann in wenigen Minuten mit Hilfe eines Immobilienwertrechners eine Hausbewertung online und kostenlos vorgenommen werden. Dabei müssen potentielle Verkäufer nur einige Merkmale des Objektes eingeben, welche dann von dem Wertermittlungsrechner berücksichtigt werden. Bei der Bewertung werden Vergleichswerte herangezogen. 

  • Wertermittlung durch den Immobilienmakler von Immobilien55 in Köln, Bonn, Düsseldorf und der gesamten Metropolregion Rheinland 

Nachdem ein Immobilien55-Makler möglichst viele Eckdaten im Vorfeld zu Ihrem Haus, oder Ihrer Immobilie erhalten hat, beispielsweise durch die online Immobilien55-Marktpreiseinschätzung, analysieren wir den aktuellen Immobilienpreis und schätzen den regionalen Markt ein. Anschließend macht sich ein Immobilien55-Makler ein konkretes Bild von dem Grundstück, dem Haus, oder der Wohnung. Auf diese Weise haben wir die Möglichkeit eine präzise Auskunft über den Wert Ihrer Immobilie zu treffen. Die Immobilienbewertung ist bei Immobilien55 in der Leistungsgarantie inbegriffen.

Welche Vorteile hat eine professionelle Immobilienbewertung durch einen Gutachter oder Immobilienmakler für den Verkäufer?

Generell unterliegen Immobilienpreise starken Marktschwankungen. Eigentümer welche den Immobilienmarkt über einen längeren Zeitraum nicht beobachten, orientieren sich meist am alten Markwert. Beim Immobilienverkauf sollten Verkäufer die Veränderungen der Immobilienpreise über einen längeren Zeitraum beobachten. Immobilienmakler können bei einer professionellen und zielführenden Immobilienbewertung helfen. Durch die tägliche Praxis und einer fundierten Ausbildung, können Makler den Wert Ihrer Immobilie objektiv ermitteln und berücksichtigen dabei den aktuellen Immobilienmarkt. 

Ein erfolgreicher Hausverkauf hängt stark vom Angebotspreis ab. Einen zu hoch angesetzten Immobilienpreis schrecken Käufer meist ab, wohingegen ein zu niedrig angesetzter Preis das falsche Klientel anzieht und der Verkauf mit einem Verlust einhergeht. Immobilienmakler ermitteln den passenden Angebotspreis für Häuser, Wohnungen und Grundstücke. 

Eine kostenlose Immobilienbewertung durch einen guten Immobilienmakler ist ein gutes Argument beim Verkauf Ihrer Immobilie. Es schafft sowohl Vertrauen beim Interessenten, als auch beim Käufer. Gerade Sie als Verkäufer einer Immobilie können während der Verhandlung schnell unsicher werden, wenn es um den Preis Ihrer Immobilie geht. Wenn Sie allerdings im Vorfeld Ihre Immobilie von einem professionellen Makler bewerten lassen, dann können Sie sich während der Verhandlung gelassen zurücklehnen.

Immobilienverkauf mit Immobilien55

Als renommiertes Maklerunternehmen in Köln, Bonn, Düsseldorf und im gesamten Rheinland, steht Immobilien55 für exklusive Wohnimmobilien und ist deshalb die erste Adresse, wenn es um die Beratung, Bewertung sowie die Vermietung oder den Verkauf Ihres Eigentums geht. Mit dem Herz am rechten Fleck, Kompetenz und Engagement, kümmern wir uns um die Wünsche unserer Kunden!

Disclaimer

Die Informationen, Empfehlungen und juristische Erläuterungen im Immobiien55-Ratgeber stellen ausschließlich unverbindliche Informationen ohne jede Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit dar. Dabei handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung im eigentlichen Sinne und kann und soll diese nicht ersetzen.

Weitere Ratgeber

Wie Sie den passenden Immobilienmakler für Ihre Immobilie finden

Haus verkaufen – so funktioniert der Hausverkauf garantiert

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Köln

Hohenzollernring 103
50672 Köln
koeln@immobilien55.de
+49 221 51091880

Düsseldorf

Königsallee 106
40215 Düsseldorf
duesseldorf@immobilien55.de
+49 211 30132033

Bonn

Fritz-Schäffer-Straße 1
53113 Bonn
bonn@immobilien55.de
+49 228 92939134

Datenschutzerklärung