Seite wählen

Familienfreundlicher Bungalow mit Blick aufs Neandertal

Lage: 40822 Mettmann

Mettmann gehört als Kreisstadt zum Regierungsbezirk Düsseldorf. Mit seinen ca. 40.000 Einwohnern hat Mettmann eine sehr gute Verkehrsanbindung (Autobahnen und öffentliche Verkehrsmittel) und Infrastruktur am Rande des „Bergischen Landes“ sowie das weltberühmte Neandertal.

In Mettmann wohnen und die zentralen Vorzüge der betriebsamen Großstadt genießen: Ihr neues Zuhause liegt in Mettmann, in einer ruhigen Wohnstraße mit umliegender Einfamilienhausbebauung. Hier genießen Sie die Ruhe und haben kaum Verkehr.

In wenigen Minuten erreichen Sie das Zentrum von Mettmann mit Einkaufsmöglichkeiten, dem Wochenmarkt und allen öffentlichen Verkehrsmitteln. Die rundum ausgebaute Infrastruktur bietet alle Geschäfte des täglichen Bedarfs für die Nahversorgung, Praxen und Bankfilialen. Kitas und Schulen sind zügig zu Fuß zu erreichen.

Die Autobahnen A46 & A3 mit schneller Anbindung zu den umliegenden Großstädten wie z.B. Düsseldorf mit dem internationalen Airport sind innerhalb weniger Fahrminuten zu erreichen.

 

 

 

Im Fokus

Z

Objektnummer:
55-125

Z

Immobilientyp:
Einfamilienhaus

Z

Wohnfläche:
ca. 165 m²

Z

Grundstück:
ca. 430 m²

Z

Zimmer:
6

Z

Baujahr:
1974

Z

Heizung:
Öl

Z

Kaufpreis:
749.000 €

Z

Maklercourtage:
4,76% (inkl. MwSt.) des notariellen Kaufpreises

Impressionen

Beschreibung

Immobilien55 präsentiert Ihnen den Bungalow in einer der nachgefragtesten Wohnlagen Mettmanns. Die Immobilie wurde im Jahr 1974 auf einem ca. 430 m² großen Grundstück errichtet. Das Objekt überzeugt mit über 160 m² Wohnfläche, einer familiengerechten Raumaufteilung, einer Einliegerwohnung im Tiefparterre, einem Garten und vor allem durch die Nähe zum beliebten Neandertal.

Beim Betreten des Hauses erreichen Sie über eine Treppe den Eingangsbereich, über welchen alle Räume abgehen. Die vorteilhafte Raumaufteilung gewährt so eine Trennung der drei Schlafzimmer vom hellen Wohnzimmer und der Küche. Des Weiteren überzeugt das Erdgeschoss mit zwei geräumigen Kinderzimmern.

Der Essbereich, mit Zugang zur Terrasse, ist der ideale Treffpunkt für Familie und Freunde. Ein wahrer Blickfang ist der Kamin im Wohnzimmer, der nicht nur an kalten Tagen für eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre sorgt. Die große Fensterfront mit Zugang zur Terrasse schafft eine besonders helle Atmosphäre. Von der Terrasse aus kann der Garten überblickt werden, dem Highlight des Anwesens. Ein Gäste-WC und ein Tageslicht-Bad runden das Raumangebot im Erdgeschoss ab. Das Bad ist mit einer Dusche und einem Waschbecken in einem zeitlosen Design gehalten.

Der Wohntrakt im Souterrain kann als separate Einliegerwohnung leicht umfunktioniert werden. Dieser besteht aus zwei Schlafzimmern, einem Wohnbereich sowie einem eigenen Badezimmer mit Dusche. Auch hier lassen die Fenster die Räumlichkeiten hell erstrahlen. In den weiteren Räumlichkeiten befindet sich eine Bar mit Sauna, der Heizungsraum und ein zusätzlicher Kellerraum, sodass genügend Abstellmöglichkeiten vorhanden sind.

Zusätzlich verfügt das Objekt größtenteils über elektrisch betriebene Rollläden. Im Laufe der Zeit wurde das Objekt ganzheitlich gepflegt und von 2008 an modernisiert, sodass sich dies im guten Zustand widerspiegelt. Zunächst wurden 2008 die sanitären Anlagen erneuert, die Fußböden ausgetauscht und eine neue Öl-Heizung installiert. Am Dach wurden immer wieder Modernisierungen vorgenommen (ca. 2010) und die Fenster zwischen 2010 und 2017 erneuert.

Abgerundet wird das Angebot durch eine Einzelgarage sowie einen Stellplatz davor. Zusätzlich bietet die ruhige Straße weitere Parkmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann stellen wir Ihnen für den zweiten Eindruck gerne unseren virtuellen Rundgang zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Köln

Hohenzollernring 103
50672 Köln
koeln@immobilien55.de
+49 221 51091880

Düsseldorf

Königsallee 106
40215 Düsseldorf
duesseldorf@immobilien55.de
+49 211 30132033

Bonn

Fritz-Schäffer-Straße 1
53113 Bonn
bonn@immobilien55.de
+49 228 92939134

Datenschutzerklärung