Seite wählen

Charmantes Mehrfamilienhaus mit möglichem Baugrundstück in attraktiver Lage

Lage: 50858 Köln-Weiden

Als größte Stadt Nordrhein-Westfalens ist Köln nicht nur ein wichtiges Wirtschafts- und Industriezentrum, sondern auch weltweit bekannt für seine Karnevalstradition. Darüber hinaus bietet Köln aufgrund der zahlreichen Grünflächen und mannigfaltigen Kulturszene einen hohen Freizeitwert.

Der begehrte Stadtteil Weiden befindet sich im Kölner Westen und bietet eine Infrastruktur, die optimaler kaum sein kann. Das nahe gelegene Rheincenter deckt alle Bedürfnisse des täglichen Bedarfs ab, fußläufig erreichbare Schulen, Restaurants, Sportstätten und Grünflächen ergänzen das attraktive Angebot für alle Altersgruppen.

Die optimalen öffentlichen Verkehrsanbindungen über das Bahnliniennetz der Kölner Verkehrsbetriebe, die S-Bahnen und Busse ermöglichen ein rasches Vorankommen in alle Richtungen. Das Kölner Stadtzentrum ist über die nahegelegene Aachener Straße mit der Straßenbahnlinie 1 in ca. 15 Minuten erreichbar. Pendler freuen sich über die in wenigen Autominuten erreichbaren Autobahnen A 1 und A 4.

 

Im Fokus

Z

Objektnummer:
55-105

Z

Immobilientyp:
Mehrfamilienhaus

Z

Wohnfläche:
ca. 254 m²

Z

Nutzfläche:
ca. 321 m²

Z

Grundstück:
ca. 1.698 m²

Z

Zimmer:
7

Z

Baujahr:
1990

Z

Heizung:
Öl

Z

Energieausweis:
Liegt zur Besichtigung vor

Z

Kaufpreis:
2.890.000 €

Z

Maklercourtage:
4,76% (inkl. MwSt.) des notariellen Kaufpreises

Impressionen

Beschreibung

Immobilien55 präsentiert Ihnen das freistehende Mehrfamilienhaus mit ca. 488 m² vermietbarer Fläche und möglichem Baugrundstück in begehrter Lage von Köln-Weiden.

Alle Wohneinheiten werden dem neuen Eigentümer leerstehend übergeben. Damit steht einer lukrativen Neuvermietung und Mieterauswahl nichts im Wege. Aufgrund der bereits vorliegenden Teilungserklärung ließen sich zudem alle Wohn- und Geschäftseinheiten auch separat weiterverkaufen. Das Erdgeschoss ist derzeit zuverlässig an eine Arztpraxis vermietet.

Unter Berücksichtigung der Nachbarschaftsbebauung bietet sich dem neuen Eigentümer wahrscheinlich die Option ein weiteres Doppelhaus in ähnlicher Größe zu errichten, um somit eine vermietbare Gesamtfläche von weiteren ca. 320-500 m² zu schaffen. Eine Bauvoranfrage ist bereits gestellt, ein finaler Bescheid erfolgt in den nächsten Wochen.

Flächenaufstellung:

UG Büro: ca. 75,96 m² (Gewerbefläche, wohnlich nutzbar)
UG Keller: ca. 87,17 m² (Nutzfläche)
EG Praxis: ca. 157,42 m² (Gewerbefläche, vermietet)
OG WHG 1: ca. 32,09 m² (Wohnfläche)
OG WHG 2: ca. 102,50 m² (Wohnfläche)
DG WHG: ca. 119,82 m² (Wohnfläche)

Das 1990 in Massivbauweise errichtete Haus bietet sowohl eine großzügige Wohnfläche von ca. 254 m² als auch eine Nutz- und Gewerbefläche von ca. 321 m². Die Wohnfläche verteilt sich auf 3 Wohneinheiten im Ober- und Dachgeschoss, welche über ein zentrales Treppenhaus miteinander verbunden sind. Im Obergeschoss befindet sich der Zugang zu einem 1-Zimmer Appartement von ca. 32 m², das über einen attraktiven Balkon in Südausrichtung verfügt.

Die zweite Wohnung im Obergeschoss verfügt über einen offenen Wohn- und Essbereich mit Kaminvorbereitung und direktem Zugang zum sonnigen Südbalkon. Die ca. 102 m² Wohnfläche verteilen sich des weiteren auf eine separate Küche, zwei Schlafzimmer mit jeweils eigenen Duschbädern und separaten Zugängen zum nördlich ausgerichteten Balkon. Dieser bietet, neben einem idyllischen Blick ins Grüne, viel Privatsphäre und die Option einen beheizten Wintergarten zu verwirklichen. Die im gesamten Haus verbaute Fußbodenheizung ist auch auf dem Nordbalkon nutzbar und kann somit auch hier für behagliche Wintermomente sorgen.

Die dritte und exklusivste Wohneinheit, mit ca. 120 m² Wohnfläche, befindet sich im Dachgeschoss. Vom Eingangsbereich gelangen die neuen Bewohner in den zentralen und modernen Wohn- und Essbereich. Ein Kamin, eingelassene Deckenbeleuchtung und der direkte Zugang zum Südbalkon sorgen für eine angenehme Atmosphäre und viel Freizeitkomfort. Eine Küche, Gäste-WC, zwei Schlafzimmer mit jeweils eigenen Dusch-/Wannenbädern und Balkon-Zugang komplettieren das Platzangebot.

In der Nutzfläche des Kellergeschosses ist ein Feuchtigkeitsschaden entstanden. Lokale Stellen von Feuchtigkeit im Untergeschoss werden professionell behoben.

Zusammenfassend eignet sich die Immobilie ideal für Kapitalanleger, welche bereits heute von der lukrativen Neuvermietung aller Wohnflächen profitieren und sich die Chance auf ein begehrtes Neubaugrundstück nicht entgehen lassen wollen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Unser virtueller Rundgang verschafft Ihnen einen noch detaillierteren Einblick.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Köln

Hohenzollernring 103
50672 Köln
koeln@immobilien55.de
+49 221 51091880

Düsseldorf

Königsallee 106
40215 Düsseldorf
duesseldorf@immobilien55.de
+49 211 30132033

Bonn

Fritz-Schäffer-Straße 1
53113 Bonn
bonn@immobilien55.de
+49 228 92939134

Datenschutzerklärung