Seite wählen

Attraktives Mehrfamilienhaus im beliebten Frechen-Bachem

Lage: 50226 Frechen-Bachem

Die Stadt Frechen im Westen des Rhein-Erft-Kreises teilt sich in neun Stadtteile auf. Als ehemalige Töpferstadt hat Frechen rund 53.300 Einwohner und liegt ca. 10 km vor den Toren Kölns.

Die sehr guten öffentlichen Verkehrsanbindungen über mehrere Bus- und S-Bahn-Linien ermöglichen ein rasches Vorankommen in alle Richtungen – sogar direkt zum Flughafen Köln/Bonn. Die Autobahn A1 ist über eine eigene Anschlussstelle schnell erreicht. Ein weiterer Teilanschluss an die A4 (von und nach Aachen) ist bereits vorhanden, ein Anschluss von und nach Köln ist zudem in Planung.

Ob Geschäfte für den täglichen Bedarf, regionale Produkte vom Wochenmarkt oder ein Unverpackt-Laden für nachhaltiges Shoppen – in Frechen ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Zahlreiche Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen sowie eine Volkshochschule sorgen für ein breit gefächertes Bildungsangebot.

Auch das Angebot an Sportstätten und -Vereinen ist vielfältig. Neben Tennisanlagen, einer Sportkegelanlage, dem Terrassenfreibad im Sportpark oder einem Hallenbad warten weitere Sportplätze und -hallen mit abwechslungsreichen Aktivitäten auf. Kulturelle Veranstaltungen im Stadtsaal, ein Besuch im Linden-Theater – dem unter Denkmalschutz stehenden Kino in Frechen – oder Sehenswürdigkeiten wie das Wasserschloss Haus Bitz sorgen für Unterhaltung bei Groß und Klein. Als Teil des Naturparks Rheinland lädt der Königsdorfer Wald zu Erholung und Entspannung ein.

Durch die attraktive Lage und den hohen Freizeitwert steht Frechen für eine Stadt mit Wohnqualität.

 

Im Fokus

Z

Objektnummer:
55-124

Z

Immobilientyp:
Mehrfamilienhaus

Z

Wohnfläche:
ca. 464 m²

Z

Grundstück:
ca. 579 m²

Z

Zimmer:
24

Z

Wohneinheiten:
8

Z

Baujahr:
1963

Z

Heizung:
Gas

Z

Energieausweis:
Liegt zur Besichtigung vor

Z

x-fache (Ist):
30,04

Z

Kaufpreis:
1.490.000 €

Z

Maklercourtage:
4,76% (inkl. MwSt.) des notariellen Kaufpreises

Impressionen

Beschreibung

Vor den Toren Kölns gelegen, präsentiert Ihnen Immobilien55 die attraktive Kapitalanlage mit Zukunftsperspektive in Frechen-Bachem.

Das Mehrfamilienhaus wurde inmitten einer Wohnsiedlung 1963 auf dem ca. 579 m² großen Grundstück erbaut und verfügt über 8 vermietete Wohnungen mit insgesamt 464 m² Wohnfläche. Bei allen Wohnungen handelt es sich um attraktive, schnittgleiche 3-Zimmer-Wohnungen.

Die Wohnungen verfügen über eine moderne Raumaufteilung und sind in einem gepflegten Zustand. Die zwei Schlafzimmer zuzüglich Wohnzimmer, Bad und Küche gewährleisten eine zufriedene Mieterstruktur mit breiter Zielgruppe innerhalb des gesamten Hauses. Das Haus verfügt außerdem über keinerlei offenen Instandhaltungsstau.

Die aktuelle Jahreskaltmiete beläuft sich auf ca. 49.600 €. Nach Kauf lässt sich die Jahreskaltmiete realistisch um ca.10.000 € steigern, da gleich zwei Wohnungen bei Kauf frei werden, welche momentan lediglich einen Bruchteil der durchschnittlichen Miete zahlen. Dementsprechend ist zeitnah eine Jahreskaltmiete von über 59.000 € realisierbar.

Das gesamte Gebäude wird mit einer Gaszentralheizung versorgt. Im Gebäude befinden sich des Weiteren noch ein Waschkeller und Mieterkeller. Abgerundet wird das Angebot durch zwei Garagen hinter dem Haus.

Zusammenfassung: Über die bereits vorhandene, sichere Mieteinnahme von ca. 49.600 € hinaus bietet die Immobilie jede Menge bisher noch nicht ausgeschöpftes Einnahmepotential. Die Mischung aus der beliebten Lage mit guter Anbindung und gutem Zustand der einzelnen Wohnungen bietet eine optimale Voraussetzung für eine weiterhin solvente Mieterstruktur.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Köln

Hohenzollernring 103
50672 Köln
koeln@immobilien55.de
+49 221 51091880

Düsseldorf

Königsallee 106
40215 Düsseldorf
duesseldorf@immobilien55.de
+49 211 30132033

Bonn

Fritz-Schäffer-Straße 1
53113 Bonn
bonn@immobilien55.de
+49 228 92939134

Datenschutzerklärung