Leerstehende 3-Zimmerwohnung mit West-Balkon und Stellplatz im beliebten Köln-Weidenpesch

Lage: 50739 Köln Weidenpesch

Der Stadtteil Weidenpesch liegt im Kölner Norden und grenzt an die Stadtteile Niehl, Nippes, Mauenheim und Longerich. Vorwiegend von Nachkriegsbauten gekennzeichnet gilt Weidenpesch als mittlere bis gute Wohnlage und erfreut sich zunehmends wachsender Beliebtheit.

Die ursprünglich typische Arbeitergegend hat ihren ganz besonderen Charme und ist wie andere Stadtteile Kölns sehr begehrt. Bemerkenswert ist die ruhige Lage in Kombination mit der hervorragenden Infrastruktur Weidenpeschs und der Nähe zu dem lebendigen Stadtteil Nippes. Durch seine denkmalgeschützte Pferderennbahn, auf der schon mehr als 100 Jahren Rennen ausgetragen werden, ist Weidenpesch auch über die Stadtgrenze hinaus bekannt. Der Nordfriedhof mit seinem alten Baumbestand befindet sich in unmittelbarer Nähe. Im Anschluss erstreckt sich das Naturschutzgebiet “Am Ginsterpfad” mit einer Fläche von mehr als 21 Hektar, bis zum Rhein sind es nur 10 Minuten. Weidenpesch bietet eine eigene Infrastruktur mit vielen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten.

Die KVB-Linien 12 und 15 sowie ein Bus verkehren durch den Stadtteil, die Autobahnen A1 und A57 sind schnell zu erreichen. Die Immobilie befindet sich in einer Sackgasse in einer ruhigen Wohngegend. Wer zudem gerne ausgeht und ausgedehnte Einkaufstouren liebt, freut sich – neben dem Angebot vor Ort – über die Nachbarschaft zum Szeneviertel Nippes mit bunten Märkten und Ge-schäften, Kultur und Kneipen.

 

Im Fokus

Z

Objektnummer:
55-202

Z

Immobilientyp:
Etagenwohnung

Z

Wohnfläche:
ca. 83m²

Z

Grundstück:
ca. 83 m²

Z

Zimmer:
3

Z

Baujahr:
1972

Z

Heizung:
Zentralheizung

Z

Kaufpreis:
270.000 €

Z

Maklercourtage:
4,76% (inkl. MwSt.) des notariellen Kaufpreises

Impressionen

Beschreibung

Wir präsentieren Ihnen die helle 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon und Stellplatz im beliebten Köln-Weidenpesch.

Die ideal geschnittene Wohnung mit einer Wohnfläche von ca. 83 m² befindet sich im 4. Obergeschoss und eignet sich optimal für Paare, kleine Familien oder Kapitalanleger. Das im Jahr 1972 erbaute 14-Parteienhaus ist sehr gepflegt und geprägt von einer harmonischen Eigentümergemeinschaft.

Von der Diele aus gehen die drei Räume der Wohnung ab. Die vorteilhafte Raumaufteilung gewährt so eine Trennung von Wohn- und Schlafbereich. Vom hellen, Wohnbereich mit Fensterfront, haben Sie Zutritt zu dem West-Balkon mit. Hier lässt sich hervorragend ganztägig die Sonne mit Blick auf den Dom genießen. Das Tageslichtbadezimmer mit Badewanne und das WC sind aus Marmor.

Im Untergeschoss des Hauses befinden sich ein der Wohnung zugeordnetes Kellerabteil, sowie ein Farradraum. Ein Fahrstuhl und ein zur Wohnung gehöriger Stellplatz im Innenhof runden das Angebot ab.

Die Fassade als auch das Dach wurden in den letzten Jahren (2020 und 2015) renoviert. Die doppeltverglasten Fenster sind von 2005. Daher besteht Rahmen der Eigentümergemeinschaft kein Modernisierungsstau. Die Wohnung selbst ist teils renovierungsbedürftig und steht sofort zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann stellen wir Ihnen gerne weitere Informationen zur Verfügung und vereinbaren gerne einen Besichtigungstermin mit Ihnen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Köln

Hohenzollernring 103
50672 Köln
koeln@immobilien55.de
+49 221 2586890

Düsseldorf

Königsallee 106
40215 Düsseldorf
duesseldorf@immobilien55.de
+49 221 2586890

Bonn

Fritz-Schäffer-Straße 1
53113 Bonn
bonn@immobilien55.de
+49 221 2586890

Datenschutzerklärung